Tagung
"Kontroversen als Lerngegenstand in der Primarschule?"

Article publié le

Organisiert wird die Tagung vom Team der Natur- Sozial- und Kulturwissenschaftsdidaktiken der HEP | PH FR im Rahmen der Jahresversammlung des Forums Fachdidaktik NMG der Schweizerischen Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Die Tagung bietet bietet rund ein Dutzend französisch-, deutsch- oder zweisprachige Vorträge und Workshops, die von rund zwanzig Fachleuten aus mehreren Pädagogischen Hochschulen der Schweiz präsentiert werden.

Die Kontroversen werden dabei aus disziplinärer, interdisziplinärer oder auch aus dem Bereich der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung betrachtet.

Alle Personen, die sich für diese Thematik interessieren, die gesellschaftlich relevante Fragen im Kontext von Unterricht, Aus- und Weiterbildung, Forschung oder Entwicklung aufwirft, sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen, die einen regen Wissensaustausch verspricht.

  1. Pädagogische Hochschule Freiburg

Programm

Anmeldungen

Anmeldefrist: 22. August 2022

Kontakte