Lehrmittel des Schulverlags

Article publié le

Das Dokumentationszentrum der Pädagogischen Hochschule Freiburg hat mit dem Schulverlag einen Vertrag für eine sogenannte Campus-Lizenz abgeschlossen, die es den deutschsprachigen Dozierenden und Studierenden der PH Freiburg ermöglicht, mittels ihrer Switch edu-ID Zugriff auf alle auf der Login-Seite für PHs verfügbaren digitalen Inhalte der Zyklen 1-3 (Schulbücher, Arbeitshefte, Lehrerkommentare…) des Schulverlags zu erhalten. Es handelt sich insbesondere um folgende Lehrmittel:

  • SPRACHWELT 1 und 2 (demnächst offiz. Lehrmittel FR, Wahlobligatorium)
  • Das Training
  • Das Lesebuch
  • Mille feuilles (offiz. Lehrmittel FR)
  • Clind’oeil (offiz. Lehrmittel FR)
  • Mini-grammaire
  • Fichier
  • MATHWELT 1 und 2
  • Produkte im Mathematikunterricht begleiten und bewerten
  • LERNWELTEN NMG
  • WeitBlick NMG
  • NaTech 1-6 (offiz. Lehrmittel FR)
  • Das WAH-Buch
  • Hauswärts
  • HimmelsZeichen
  • Tiptopf
  • GestaltungsRäume
  • WERKWEISER
  • tippfit

Die komplette Angebotsliste:

https://www.schulverlag.ch/de/weiterbildung/angebote-fuer-phs/

Die Lizenzdauer beschränkt sich vorläufig auf das Schuljahr 2022/23. Über eine Fortführung des Angebots wird frühzeitig informiert werden.

 

Anleitung

Offenbar haben etliche StudentInnen, Dozierende und MitarbeiterInnen der PH Freiburg beim Login des Schulverlags keinen Zugriff auf das Angebot. Dies liegt bei den meisten vermutlich daran, dass ihr SWITCH-edu-ID-Konto nicht mit der PH Freiburg verknüpft ist. Grund: Sie waren vor der PH schon über eine andere Bibliothek eingeschrieben (PH Bern, BCU,…).

  1. Einloggen unter www.eduid.ch (Gleichzeitig wird so überprüft, ob die SWITCH-Edu-ID-Logindaten bekannt und richtig sind.)
  2. Nach dem Login muss ganz unten auf der Seite bei «Organisationsidentität» die PH Freiburg aufgelistet sein (siehe Screenshot). Ist dies nicht der Fall, die PH Freiburg mit «Organisationsidentität hinzufügen» anbinden. Hierzu wird das SWITCH-AAI-Login verwendet.
    Danach sollte ein Login beim Schulverlag möglich sein.

Kontakt